Projektstart „Einkaufen mit dem BürgerMobil“ am 01.10.2015

Projektstart „Einkaufen mit dem BürgerMobil“ am 01.10.2015

Das Projekt zur Verbesserung der Nahversorgungssituation soll zunächst modellhaft in den Gemeinden Lahr, Zilshausen und Dommershausen mit den Ortsteilen Dorweiler, Eveshausen und Sabershausen durchgeführt werden.  

Erste Sitzung des Zukunftsrates

Erste Sitzung des Zukunftsrates

Posted by: on Dez 27, 2013 | No Comments

Der neu eingerichtete Zukunftsrat Rhein-Hunsrück hat sich am 4. Dezember 2013 zu seiner konstituierenden Sitzung getroffen. Der Rat ist Ausfluss des von der Kreisverwaltung Rhein-Hunsrück angestoßenen Projektes „ZukunftsiDeeen – innovative Daseinsvorsorge durch Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien nachhaltig gestalten im Rhein-Hunsrück-Kreis“.

Konstituierende Sitzung des Zukunfsrates

Posted by: on Dez 4, 2013 | No Comments

Heute tritt um 18.30 Uhr im großen Sitzungssaal der Kreisverwaltung zum 1. Mal der Zukunftsrat zusammen.

Weitere Infos unter https://rheinhunsrueck.more-rubin1.de/sitzungen_top.php?sid=2013-ZukRat-1

Ein ausführlicher Bericht folgt.

 

Zukunftsideeen-Konferenz – ein voller Erfolg!

Zukunftsideeen-Konferenz – ein voller Erfolg!

Posted by: on Jun 20, 2013 | No Comments

Am 11. Juni 2013 fand das Projekt ZukunftsiDeeen seinen vorläufigen Höhepunkt. Mehr als 200 Bürger machten sich auf den Weg in die Hunsrückhalle nach Simmern, um über den Projektverlauf und die Ergebnisse der letzten Monate informiert zu werden.

Pressespiegel “Zukunftsideeen-Konferenz”

Pressespiegel “Zukunftsideeen-Konferenz”

Posted by: on Jun 19, 2013 | No Comments

Die Zukunftsideeen-Konferenz fand großen Anklang in Presse und Fernsehen.

Die Rhein-Hunsrück-Zeitung schrieb:

Zukunftsprotokoll unterzeichnet

Zukunftsprotokoll unterzeichnet

Posted by: on Jun 19, 2013 | No Comments

Anlässlich der Zukunftsideeen-Konferenz unterzeichneten die Bürgermeister der Verbandsgemeinden und der Stadt Boppard bzw. deren Vertreter sowie Landrat Bertram Fleck das Zukunftsprotokoll

 

Zukunftsprotokoll lesen

 

Zukunftsideeen-Konferenz am 11.06.2013

Zukunftsideeen-Konferenz am 11.06.2013

Posted by: on Jun 18, 2013 | No Comments

Einige Impressionen der Konferenz in der Hunsrückhalle – ausführlicher Bericht folgt – :

 

Werkstattgespräch “Nahversorgung”

Posted by: on Mai 24, 2013 | No Comments

Zukunftsfähige Strukturen der Nahversorgung im Rhein-Hunsrück-Kreis

Wo sehen Sie Ansätze für die Einrichtung von Dorfläden? Wie könnten diese  etabliert und dauerhaft erhalten werden? Wie schätzen Sie die Umsetzungsmöglichkeiten für Onlinebestellmöglichkeiten bei örtlichen Versorgern ein? Welche Erfolgsfaktoren könnten die Einführung von Bringservices für Lebensmittel ermöglichen, welche Faktoren sie erschweren?  Was sind Ihrer Meinung nach Hemmnisse für die Ausweitung der mobilen Einkaufsmöglichkeiten? Wie könnten diese überwunden werden?

Diese und weitere Fragen diskutierten lokale Akteure und Experten aus der Kreisverwaltung am 16. April 2013 im fünften und abschließenden Werkstattgespräch im Rahmen des Projekts „ZukunftsiDeeen – innovative Daseinsvorsorge durch Energieeinsparung, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien nachhaltig gestalten im Rhein-Hunsrück-Kreis”.

Informationen zu den Zukunftswerkstätten

Informationen zu den Zukunftswerkstätten

Posted by: on Mai 10, 2013 | No Comments

Im Rahmen der Informationsveranstaltung am 30.04.2013 im KiR Rheinböllen wurden die Ergebnisse der Zukunftswerkstätten in den sechs Verbandsgemeinden und der Stadt Boppard auf Plakaten zusammengefasst.

Diese können Sie hier einsehen:

Werkstattgespräch “Mobilität”

Werkstattgespräch “Mobilität”

Posted by: on Mai 8, 2013 | No Comments

Wie können im Rhein-Hunsrück-Kreis weitere alternative Bedienungsformen geschaffen oder bereits bestehende flächendeckend ausgebaut werden? Was muss getan werden, um die Funktionsfähigkeit des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) in Zukunft aufrecht zu erhalten? Wie könnte eine Onlinebörse für Fahrgemeinschaften etabliert werden? Und wie ist eine verstärkte Nutzung von Carsharing und E-Mobilität im Rhein-Hunsrück-Kreis zu erreichen?

Diese und weitere Fragen diskutierten lokale und überregionale Experten am 11. April im vierten von insgesamt fünf Werkstattgesprächen.